Innenraumbeschattung /
Lamellenvorhänge

Lamellenvorhänge: Wenden, fahren, regulieren

Beschatten Sie grosse Fensterflächen mit Lamellenvorhängen. Sie sind bestens für Büros, Praxen, Ladengeschäfte oder Ihr Zuhause geeignet.

Ein Lamellenvorhang besteht aus schmalen senkrecht verlaufenden Stoffbahnen, welche an einer Führungsschiene befestigt sind. Die Lamellen können durch einfaches Verschieben in der Schiene einen Teil oder das ganze Fenster beschatten. Die einzelnen Lamellen lassen sich durch vertikales Wenden stufenlos einstellen. Daher wird der Lamellenvorhang häufig auch als Vertikaljalousie bezeichnet.

crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram